1. Sport
  2. Saar-Sport

IOC will Nachtests der Dopingproben von Turin

IOC will Nachtests der Dopingproben von Turin

IOC will Nachtests der Dopingproben von TurinDüsseldorf. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) will die Proben der Olympischen Winterspiele 2006 in Turin auf das Dopingmittel Cera nachtesten. Das berichtet die ARD gestern. Die Nachtests sollen sich zunächst auf Biathlon, Skilanglauf und Eisschnelllauf konzentrieren

IOC will Nachtests der Dopingproben von Turin

Düsseldorf. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) will die Proben der Olympischen Winterspiele 2006 in Turin auf das Dopingmittel Cera nachtesten. Das berichtet die ARD gestern. Die Nachtests sollen sich zunächst auf Biathlon, Skilanglauf und Eisschnelllauf konzentrieren. Arne Ljungqvist, Vorsitzender der Medizinischen Kommission des IOC, erklärte, die Dopingtests seien auf den im Februar ausgestrahlten ARD-Film "Geheimsache Doping" zurückzuführen. dpa

Basketball I: Damjanovic bleibt bei den Braves

Homburg. Basketball-Zweitligist Saar-Pfalz Braves hat den Vertrag mit Flügelspieler Mirko Damjanovic (30) verlängert. Das gab der Verein gestern bekannt. "Mirko hat mit konstant guten Leistungen großen Anteil am Aufschwung der Braves. Er ist zweifellos einer der gefährlichsten Schützen der Liga", sagte Braves-Manager Stephan Seile. hej

Basketball II: Greene wechselt zum FC Bayern

München. Für seine "Mission Aufstieg" hat Basketball-Zweitligist FC Bayern München, Konkurrent der Saar-Pfalz Braves, Nationalspieler Demond Greene (Foto: Imago) verpflichtet. Der 31-Jährige wechselt vom griechischen Verein Olympia Larissa zum Club von Bundestrainer Dirk Bauermann, teilte der FC Bayern gestern mit. "Als aktueller Nationalspieler wird er ein wichtiges Aushängeschild für den FC Bayern sein. Und es gibt es in Deutschland keinen besseren Verteidiger und Distanzschützen als ihn", betonte Bauermann. Zuvor hatte der Zweitligist bereits Aleksandar Nadjfeji aus Tübingen geholt. dpa

Handball-Supercup kehrt nach München zurück

München. Der Handball-Supercup kehrt nach München zurück. Das Duell zwischen Meister THW Kiel und Pokalsieger HSV Hamburg am 24. August wird wieder in der Olympiahalle ausgetragen, teilte die Handball-Bundesliga (HBL) gestern mit. Seit der Premiere 1994 wurde der Supercup bereits in Hannover, Dessau, München und Nürnberg ausgetragen. dpa

Eishockey: Keine Lizenz für Frankfurt Lions

Frankfurt. Die Frankfurt Lions und die Kassel Huskies erhalten keine Lizenz für die kommende Spielzeit in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Sie konnte nach Auffassung der DEL ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nicht fristgerecht nachweisen. Ob die Lizenzentzüge nur die Spitze des Eisbergs sind oder ob weitere folgen, wird sich heute entscheiden. In Köln treten die DEL-Gesellschafter zusammen und wollen das abschließende Urteil verkünden. Zittern müssen noch die Clubs aus Köln, Krefeld, Hamburg, Hannover und Berlin. dpa