| 20:45 Uhr

Olympia
IOC fordert Senkungder Kosten in Tokio

Tokio.

Die hohen Kosten für die Sommerspiele 2020 in Tokio müssen nach dem Willen des Internationalen Olympischen Komitees weiter sinken. Nach einem Inspektionsbesuch sagte IOC-Vizepräsident John Coates gestern, er sehe eine Milliarde US-Dollar (851 Millionen Euro) Einsparpotenzial. Bisher gehen die Organisatoren von einem Budget von zwölf Milliarden Dollar aus. Das IOC versucht, Gigantismus bei der Ausrichtung einzudämmen.