| 20:16 Uhr

Integrationspreis des DFB geht an FV Gonnesweiler

Dortmund. (mwe) Der Fußballverein FV Blau-Weiß Gonnesweiler hat den Integrationspreis des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gewonnen. Bei der Verleihung am Freitagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund gewann der Verein aus dem Nordsaarland in der Kategorie "Verein". In der Begründung der Jury hieß es: "Blau-Weiß leistet viel für die Integration. Wöchentlich bietet der Verein ein Training für und mit Flüchtlingen sowie Sprach- und Kochkurse an. Viele der Geflüchteten sind heute fester Bestandteil der Mannschaften oder engagieren sich im Verein." Als Erstplatzierter erhält der Verein von DFB-Sponsor Mercedes einen Großraum-Transporter im Wert von rund 50 000 Euro.