1. Sport
  2. Saar-Sport

In Dillingen wird der Meister gekürt

In Dillingen wird der Meister gekürt

Lebach. Start frei für die 40. Saarland-Rallye: Von Lebach aus gingen am Freitagabend 46 Teams auf die insgesamt 144 Wertungsprüfungs-Kilometer. Der in der Gesamtwertung führende Matthias Kahle (Skoda Fabia) ist dabei auf Meisterschaftskurs und liegt nach dem ersten Tag auf Platz drei, 15,6 Sekunden hinter Teamkollege Mark Wallenwein und 12,3 Sekunden hinter Olaf Dobberkau (Porsche)

Lebach. Start frei für die 40. Saarland-Rallye: Von Lebach aus gingen am Freitagabend 46 Teams auf die insgesamt 144 Wertungsprüfungs-Kilometer. Der in der Gesamtwertung führende Matthias Kahle (Skoda Fabia) ist dabei auf Meisterschaftskurs und liegt nach dem ersten Tag auf Platz drei, 15,6 Sekunden hinter Teamkollege Mark Wallenwein und 12,3 Sekunden hinter Olaf Dobberkau (Porsche). Am Donnerstagabend hatten die Rallye-Boliden bei der "Race & Rallye-Show" auf dem Lebacher Stadtrundkurs für Furore gesorgt.Am Samstag werden ab 10.40 Uhr acht Prüfungen gefahren (darunter die "Lebacher Land" und ab 17.40 Uhr zweimal der Stadtkurs Dillingen). Gegen 19 Uhr stehen dann der Sieger der Rallye und der Meister fest. red