1. Sport
  2. Saar-Sport

In der Boucherie dreht sich alles um feinstes Fleisch

In der Boucherie dreht sich alles um feinstes Fleisch

Dynamik und Lächeln spiegeln die Einstellung dieses gemütlichen Restaurants, das seinen Gästen an sieben Tagen in der Woche das beste französische Fleisch (Markknochen, Leberpastete von der Ente, Eintöpfe, Kalbskopf, Würstchen aus Innereien, Lammhaxen in Rosmarin) anbietet. Die Fleischfreunde haben hier tatsächlich die Qual der Wahl.

Eine Schwäche für gut gereiftes und hochwertiges Steakfleisch, große T-Bone-Steaks und Rumpsteaks machen den Ruf des Restaurants aus, das vor allem französisches Limousin-Rind von "Cavia.r" anbietet, ordentlich verarbeitet und zugeschnitten in der eigenen Schlachterei. Auch das Hackfleisch stammt immer aus französischen Zuchten (Charolais, Limousiner, Salers, Aubrac).

Wer A la Carte ist, muss 20 bis 22 Euro für eine komplette Mahlzeit rechnen, dazu Die Kinder-Menüs liegen für alle unter 8 Jahren bei 4,90 Euro. Unter der Woche gibt es für 10,20 die "Gute Sache", ein Tagesgericht, hauchdünn geschnittenes Rindfleisch, einen klassischen Burger, dazu ein Dessert und einen Kaffee. Und für alle, die es eilig haben, gibt es die Garantie, das Essen innerhalb von 45 Minuten am Tisch zu haben .

Das Restaurant verfügt über 100 Sitzplätze sowie eine Terrasse für weitere 80 Gäste. Die Küche ist von 12 bis 14.30 Uhr und von 19 bis 22.30 Uhr geöffnet. An Freitagen und Samstagen auch bis 23.30 Uhr.

La BoucherieRue de von Longeville

(gegenüber Leclerc)

57150 Creutzwald

Telefon (0033) 3 87 89 42 01 www.la-boucherie.fr