1. Sport
  2. Saar-Sport

Hürdensprinterin Kirsten Bolm beendet Karriere

Hürdensprinterin Kirsten Bolm beendet Karriere

Hürdensprinterin Kirsten Bolm beendet KarriereMannheim. Hürdensprinterin Kirsten Bolm beendet ihre aktive Laufbahn. Als Grund nannte die 33 Jahre alte Vize-Europameisterin aus Mannheim fehlende Motivation, sich nach ihren Verletzungsproblemen in dieser Saison wieder heranzukämpfen

Hürdensprinterin Kirsten Bolm beendet KarriereMannheim. Hürdensprinterin Kirsten Bolm beendet ihre aktive Laufbahn. Als Grund nannte die 33 Jahre alte Vize-Europameisterin aus Mannheim fehlende Motivation, sich nach ihren Verletzungsproblemen in dieser Saison wieder heranzukämpfen. "Mein Herz brennt nicht mehr so sehr für den Sport", sagte Bolm dem "Mannheimer Morgen". Hürden-Bundestrainer Rüdiger Harksen lobte Bolm als "herausragende Athletin. Es fällt schwer, ohne sie ins Training zu gehen." dpaRadsport: Spanischer Hattrick bei der VueltaPonferrada. Radprofi David Garcia da Pena hat den Spaniern einen Hattrick bei der Vuelta beschert. Nach dem Doppelschlag von Spitzenreiter Alberto Contador am Wochenende entschied der 37-Jährige am Montag die 15. Etappe über 202 Kilometer von Cudillero nach Ponferrada als Solist für sich. Zweiter wurde nach langer Flucht einer 17-köpfigen Ausreißergruppe der Belgier Nick Nuyens vor dem Spanier Juan Manuel Gárate. Die Ausreißer erreichten mit einem Vorsprung von mehreren Minuten auf das Hauptfeld um den Gesamtführenden Alberto Contador das Ziel. dpa