1. Sport
  2. Saar-Sport

HSV zum vierten Mal in Folge mit Verlust

HSV zum vierten Mal in Folge mit Verlust

Sven Bender will zum Auftakt dabei sein Sven Bender peilt seine Rückkehr beim deutschen Vize-Meister Borussia Dortmund zum Trainingsauftakt am 5. Juli an.

"Ich will gesund und fit sein und spielen", erklärte der 25-Jährige dem Fachmagazin "Kicker". Der Fußball-Nationalspieler hatte wegen einer Schambeinentzündung die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Brasilien verpasst und seit dem 22. Februar kein Spiel mehr bestritten.

HSV zum vierten Mal in Folge mit Verlust

Fußball-Bundesligist Hamburger SV wird die Saison zum vierten Mal in Folge mit roten Zahlen abschließen. Der Verlust zum 30. Juni wird allerdings unter fünf Millionen Euro liegen, wie der Vorstands-Chef Carl-Edgar Jarchow gestern erklärte. Im vergangenen Jahr lag das Minus des Bundesliga-16. bei 9,8 Millionen Euro, in den beiden Vorjahren bei 6,6 und bei 4,9 Millionen Euro.

Bochum löst Vertrag mit Tiffert auf



Der Fußball-Zweitligist VfL Bochum und Mittelfeldspieler Christian Tiffert haben ihren bis 30. Juni 2015 laufenden Vertrag in "beiderseitigem Einvernehmen" aufgelöst. Das teilte der Verein gestern mit. Der 32 Jahre alte ehemalige Kapitän des 1. FC Kaiserslautern absolvierte in der abgelaufenen Saison 24 Zweitliga-Partien für die Bochumer. Tiffert machte zwischen 2010 und 2012 insgesamt 63 Spiele für Kaiserslautern.