| 20:56 Uhr

Handball
HSV Püttlingen fiebert DHB-Pokalspiel entgegen

Püttlingen. Die Handballerinnen des HSV Püttlingen fiebern ihrem Erstrundenspiel im DHB-Pokal an diesem Sonntag (16 Uhr, Trimm Treff) gegen den Zweitligisten SG Kirchhof entgegen. „Wir hoffen auf eine tolle Kulisse und vielleicht auf eine Überraschung“, sagt Miodrag Jelicic, der den langjährigen Trainer Hans-Werner Müller abgelöst hat. Von Philipp Semmler

Müller konzentriert sich künftig auf seine Aufgaben im Vorstand. Für HSV-Spielerin Karoline Bittern ist das Pokal-Los ein ganz besonderes: Sie trug vor einigen Jahren als Spielerin das Trikot der SG.