1. Sport
  2. Saar-Sport

HSV-Aufsichtsrat kritisiert Reinhardt

HSV-Aufsichtsrat kritisiert Reinhardt

HSV-Aufsichtsrat kritisiert ReinhardtHamburg. Aufsichtsrat Peter Becker hat Kritik an Sportchef Bastian Reinhardt vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV geübt. "In den Vorstand gehört Kompetenz in exzellenter Form - und kein Berufsstarter", sagte er bei der Vorstellung der Kandidaten für den Aufsichtsrat, die am 9. Januar gewählt werden wollen

HSV-Aufsichtsrat kritisiert Reinhardt

Hamburg. Aufsichtsrat Peter Becker hat Kritik an Sportchef Bastian Reinhardt vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV geübt. "In den Vorstand gehört Kompetenz in exzellenter Form - und kein Berufsstarter", sagte er bei der Vorstellung der Kandidaten für den Aufsichtsrat, die am 9. Januar gewählt werden wollen. Reinhardt war zu Saisonbeginn nach einjähriger Suche überraschend als Nachfolger des zurückgetretenen Dietmar Beiersdorfer präsentiert worden. Zuvor hatte der Ex-Abwehrspieler als Praktikant in der HSV-Presseabteilung gearbeitet. Becker räumte "entscheidende Fehler" bei der Sportchef-Suche ein und folgerte: "Auch die Entscheidung war ein Fehler." dpa

Drei Spielabsagen in

3. Liga wegen Schnees

Leipzig. Das Winterwetter bringt den Spielplan der 3. Fußball-Liga durcheinander. Wegen heftiger Schneefälle sind gestern die für das Wochenende geplanten Partien Rot-Weiß Erfurt gegen VfB Stuttgart II, Dynamo Dresden gegen Eintracht Braunschweig und Bayern München II gegen SV Babelsberg abgesagt worden. In Erfurt sorgten vereiste Traversen und Wege für die Spielabsage aus Sicherheitsgründen. Im Dresdner Stadion sind Schneeüberhänge auf den Dächern sowie Platzmangel für die Schneeräumung Ursache für den Ausfall. Für alle drei Partien steht noch kein neuer Termin fest. dpa