HSG Dudweiler-Fischbach unterliegt HSG DJK Nordsaar und muss nach Ommersheim

Handball-Saarlandliga : HSG Dudweiler-Fischbach bricht nach der Pause ein

Der Handball-Saarlandligist HSG Dudweiler-Fischbach hat am Samstag eine Heimniederlage kassiert. Im Sportzentrum Dudweiler gab es vor 50 Zuschauern gegen die HSG DJK Nordsaar ein 25:31. Dabei führten die Gastgeber zur Halbzeit mit 17:12. Nach dem Seitenwechsel gelangen ihnen aber nur noch acht Treffer.

An diesem Samstag, 25. Januar, spielt der Tabellenneunte HSG Dudweiler-Fischbach um 17.30 Uhr beim Schlusslicht SG Ommersheim-Assweiler.