| 20:50 Uhr

Fußball in Italien
Höwedes soll fest verpflichtet werden

Turin.

Italiens Rekordmeister Juventus Turin will den Fußball-Nationalspieler Benedikt Höwedes weiterverpflichten, auch wenn der Ex-Schalker bisher verletzungsbedingt nur zu einem Einsatz gekommen ist. Dies berichten italienische Medien. Höwedes laboriert an einer Muskelverletzung und muss bis Ende Januar pausieren. Erst Ende November 2017 hatte der Verteidiger, der auf Leihbasis nach Turin gewechselt war, nach wochenlanger Verletzungspause sein Pflichtspieldebüt gegeben, hatte sich danach aber wieder verletzt.