1. Sport
  2. Saar-Sport

Hoeneß in Hamburg für sein Lebenswerk geehrt

Hoeneß in Hamburg für sein Lebenswerk geehrt

Hoeneß in Hamburg für sein Lebenswerk geehrt Hamburg. Uli Hoeneß hat bei der Hamburger Sportgala den Ehrenpreis für sein Lebenswerk erhalten. Der Präsident des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München war am Montagabend in der Handelskammer Hamburg der Stargast der Veranstaltung

Hoeneß in Hamburg für sein Lebenswerk geehrt

Hamburg. Uli Hoeneß hat bei der Hamburger Sportgala den Ehrenpreis für sein Lebenswerk erhalten. Der Präsident des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München war am Montagabend in der Handelskammer Hamburg der Stargast der Veranstaltung. Der 59-Jährige wurde für seine Leistungen als Sportler und Manager sowie für sein soziales Engagement ausgezeichnet. In Hamburg hat er sich einen Namen gemacht, als er 2003 einem Freundschaftsspiel des FC Bayern bei dem vom finanziellen Ruin bedrohten FC St. Pauli zustimmte. dpa

Beckenbauer adelt Trainer Klopp

München. Franz Beckenbauer schwärmt von Jürgen Klopp und schließt nicht aus, dass der Trainer von Bundesliga-Spitzenreiters Borussia Dortmund einmal beim FC Bayern München landen wird. "Es steht außer Frage, dass er einer der besten Trainer ist, die wir in Deutschland haben", sagte der Ehrenpräsident des FC Bayern, der es für möglich hält, dass Klopp eines Tages Münchens Trainer Louis van Gaal beim deutschen Fußball-Rekordmeister ablöst: "Dass er sich irgendwann weiterorientieren will, den nächsten Schritt machen will, kann ich mir sehr gut vorstellen". dpa