Tennis Hobgarski scheitert in Biberach im Halbfinale

Biberach · Katharina Hobgarski hat den angestrebten deutschen Meistertitel im Tennis verpasst. Die 21-Jährige aus Haupersweiler, aktuell die Nummer 252 der Welt, verlor bei den Titelkämpfen im Halbfinale. Gegen die an Nummer zwei gesetzte Antonia Lottner musste Hobgarski beim Stand von 4:6, 0:1 wegen einer Oberschenkelverletzung aufgeben.

Das Turnier in Biberach war der Abschluss des Jahres 2018.