HG Saarlouis verliert mit 28:38 beim HBW Balingen Weilstetten II

Niederlage in Balingen : HG Saarlouis bleibt in der Ferne erfolglos

Handball-Drittligist HG Saarlouis hat am Sonntagabend im sechsten Auswärtsspiel der Saison die fünfte Niederlage erlitten. Beim HBW Balingen-Weil­stetten, der im fünften Heimspiel den fünften Sieg feierte, unterlag die HGS mit 28:38 (11:16). Die zweite Mannschaft des Bundesligisten, schon in der Vorsaison zweimal Sieger gegen die HGS, bog dabei schon vor der Pause auf die Siegerstraße ein.

Mit 10:10 Punkten bleibt Saarlouis als Tabellenneunter im Mittelfeld. Am Samstag empfängt die HG um 19.30 Uhr den Zehnten SV Kornwestheim.

Mehr von Saarbrücker Zeitung