1. Sport
  2. Saar-Sport

HG Saarlouis kann Abstand zu Abstiegsplätzen vergrößern

HG Saarlouis kann Abstand zu Abstiegsplätzen vergrößern

Saarlouis. Handball-Zweitligist HG Saarlouis empfängt an diesem Samstag (19.30 Uhr, Stadtgartenhalle) den Tabellen-13. EHV Aue. Die HG, die nach der knappen Niederlage gegen Delitzsch (31:34) am vergangenen Wochenende auf Platz elf zurückgefallen ist, könnte mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten einen wichtigen Schritt in Richtung Ligaverbleib machen

Saarlouis. Handball-Zweitligist HG Saarlouis empfängt an diesem Samstag (19.30 Uhr, Stadtgartenhalle) den Tabellen-13. EHV Aue. Die HG, die nach der knappen Niederlage gegen Delitzsch (31:34) am vergangenen Wochenende auf Platz elf zurückgefallen ist, könnte mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten einen wichtigen Schritt in Richtung Ligaverbleib machen. Aber: Trainer Andre Gulbicki muss weiterhin auf wichtige Schlüsselspieler verzichten - wie Jakub Balaz und André Kropp (beide verletzt). Immerhin gibt es bei Philipp Kessler, der gegen Delitzsch mit einer Platzwunde am Auge aussetzen musste, gute Nachrichten. Der Linksaußen, der in den vergangenen Wochen immer wieder die zentrale Position in der Abwehr eingenommen hatte, dürfte gegen Aue wieder einsatzfähig sein. Doch auch Aue hat Verletzungssorgen. Mit Alexander Matschos fällt der drittbeste Torschütze bis Saisonende aus. Dennoch reichte es für Aue am vergangenen Wochenende zu einem überraschenden 28:27 gegen Bittenfeld. Sollte die HG trotz der eigenen Sorgen gewinnen, könnte der Vorsprung zur Abstiegszone auf bis zu sechs Punkte anwachsen, da sich Groß-Bieberau und Essen im direkten Duell gegenseitig Punkte wegnehmen. jbö