HF Untere Saar feiern ersten Saisonsieg in der Handball-Regionalliga

HF Untere Saar feiern ersten Saisonsieg in der Handball-Regionalliga

Merzig. Im sechsten Saisonspiel hat der Handball-Regionalligist HF Untere Saar seine ersten Punkte gewonnen. Nach zuvor fünf Niederlagen setzte sich die Mannschaft von Trainer Berthold Kreuser am Samstagabend vor 200 Zuschauern in der Merziger Thielsparkhalle mit 24:22 (8:8) gegen den Aufsteiger Eintracht Baunatal durch. Einer der stärksten Spieler im Team war Sven Klein

Merzig. Im sechsten Saisonspiel hat der Handball-Regionalligist HF Untere Saar seine ersten Punkte gewonnen. Nach zuvor fünf Niederlagen setzte sich die Mannschaft von Trainer Berthold Kreuser am Samstagabend vor 200 Zuschauern in der Merziger Thielsparkhalle mit 24:22 (8:8) gegen den Aufsteiger Eintracht Baunatal durch. Einer der stärksten Spieler im Team war Sven Klein. Der 21-Jährige vertrat den am Ellbogen verletzten Stammtorhüter Matthias Hoffeld mit Bravour. "Der erste Sieg schmeckt besonders gut, jetzt wird gefeiert", sagte Klein. Beste Werfer der HF waren Peter Laux mit sieben sowie Torben Rixecker und Thomas Kochann mit jeweils fünf Toren. ros