HF Illtal erobern Platz drei in der Handball-Oberliga

Handball-Oberliga : HF Illtal erobern Platz drei in der Handball-Oberliga

Als die Handballfreunde Illtal und der TuS Kaiserslautern-Dansenberg II einander am Sonntag beim Sportgruß willkommen hießen, erweckte das eher den Eindruck von einem Duell zwischen gestandener Oberliga-Mannschaft und etwas älterer A-Jugend.

„Aber sie haben zu Hause Worms besiegt und in Budenheim 25 Tore geworfen. Ich habe versucht, den Jungs beizubringen, dass das kein Selbstläufer wird“, hatte Illtals Trainer Marcus Simowski gewarnt. Körperlich waren die Unterschiede der Mannschaften groß. Technisch gut ausgebildet und flink auf den Beinen stellten die Gäste die Handballfreunde aber vor eine verzwickte Aufgabe, an der sie zumindest eine Halbzeit zu knabbern hatten.

Anfänglich lud Illtal den TuS durch unnötige Ballverluste zu Toren ein, Abstimmungs- und Timingschwierigkeiten auf dem Rückraum sei Dank. So landeten alleine drei Bälle ohne großen Druck im Seitenaus. Bis sich die Spieler „gefunden“ hatten, vergingen einige Minuten. Als sich dann Tobias Krumm mit einer Doppelparade im erweiterten Gegenstoß nach einer Viertelstunde auch endgültig in der Partie anmeldete – er absolvierte erstmals die vollen 60 Minuten und hütete seinen Kasten sehr ordentlich – ging es stückchenweise aufwärts. Nach 10:8-Führung (23. Minute) setzte sich Illtal noch vor der Pause auf 15:11 ab. Nach dem Seitentausch legte Illtal schnell durch Rückraumspieler Philipp Kockler zwei Tore nach und damit den Grundstein für den 32:20-Erfolg. „Man hat gesehen, dass wir versucht haben, die Kräfte über 60 Minuten zu verteilen“, analysierte Simowski. „Mit den 20 Gegentoren bin ich absolut zufrieden.“

Der Heimsieg bringt die HF Illtal auf den geteilten dritten Platz der Oberliga. Kommenden Sonntag empfangen sie den TV Mülheim um 18 Uhr in der Eppelborner Hellberghalle. Der TV ist aktuell Zweiter.

Bereits am Donnerstag zogen die HF Illtal durch einen 36:13-Auswärtssieg über den HSV Merzig/Hilbringen 2 (Bezirksliga West) in die 2. Runde des Handball-Saarlandpokals ein.

hf-illtal.de