Heute fällt in Sulzbach der Startschuss zur Masters-Qualifikation

Heute fällt in Sulzbach der Startschuss zur Masters-Qualifikation

Mit der Begegnung der Saarlandligisten SC Halberg Brebach und SV Bübingen fällt heute um 17.30 Uhr im Sportzentrum Sulzbach der Startschuss der Qualifikations-Serie zum Volksbanken-Masters des Saarländischen Fußballverbandes mit insgesamt 50 Veranstaltungen.

Brebach und Bübingen versuchen, beim Turnier des SC Hühnerfeld (53 Wertungspunkte) die ersten Masters-Zähler einzufahren. Das Hühnerfelder Turnier wird über vier Tage gespielt und endet erst am Montagabend.

Bereits am Sonntagabend wird in der Sporthalle Theley der Sieger des ebenfalls heute beginnenden Turniers des SV Hasborn (59) feststehen. Morgen beginnt das bestbesetzte Turnier des Wochenendes. Bei der Veranstaltung des SV Bübingen gibt es 70 Wertungspunkte abzustauben. Zwei Stunden später rollt in der Ingobertushalle St. Ingbert beim Turnier des SV St. Ingbert (43) der Ball. Beide Turniere enden am Sonntagabend.

Mehr von Saarbrücker Zeitung