Hertha BSC siegt 3:0 und beendet Heimserie von Borussia Mönchengladbach

Hertha siegt mit 3:0 : Hertha BSC beendet Gladbachs Siegesserie

Das war ein deutlicher Dämpfer. Borussia Mönchengladbach hielt dem Druck als Titelkandidat und Verfolger von Borussia Dortmund gegen Hertha BSC nicht stand. Die Berliner präsentierten sich am Samstag beim 3:0-Sieg erneut als Favoritenschreck.

In dieser Saison hat der Club als einziger noch nicht gegen eines der drei Bundesliga-Topteams aus Dortmund, München und Gladbach in der Liga verloren. Durch die erste Heimpleite der Saison verpasste Gladbach, einen Clubrekord von saisonübergreifend 13 Liga-Heimsiegen in Serie zu schaffen. Für Hertha trafen Salomon Kalou (30. Minute), Ondrej Duda (56.) und der bärenstarke Davie Selke (76.).

Mehr von Saarbrücker Zeitung