Herren des TTC Lautzkirchen übertreffen Saisonziel

Lautzkirchen. Sehr zufrieden blickten die Verantwortlichen des TTC Lautzkirchen bei der Jahreshauptversammlung der Tischtennisspieler auf die abgelaufene Runde zurück. Die erste Herrenmannschaft konnte mit dem hervorragenden sechsten Platz in der Saarlandliga das ursprünglich ausgegebene Saisonziel Klassenverbleib deutlich übertreffen

Lautzkirchen. Sehr zufrieden blickten die Verantwortlichen des TTC Lautzkirchen bei der Jahreshauptversammlung der Tischtennisspieler auf die abgelaufene Runde zurück. Die erste Herrenmannschaft konnte mit dem hervorragenden sechsten Platz in der Saarlandliga das ursprünglich ausgegebene Saisonziel Klassenverbleib deutlich übertreffen. In der kommenden Runde wird das Team in unveränderter Aufstellung an den Start gehen. Auch die Schüler A des Vereins treten künftig in der Saarlandliga an. Der Aufsteiger in die höchste saarländische Klasse wird in der Besetzung Fabian Walch, Gabriel Walle, Lars Schieffer und Kevin Bastian um Punkte kämpfen. "Dieser Aufstieg ist ein Indiz für unsere gute Jugendarbeit und die intensive Betreuung der Talente durch unsere Trainer", sagt TTC-Pressesprecher Rolf Waltemathe. Insgesamt schickt der Verein vier Aktiven- und vier Nachwuchsteams im Bereich der Jugend und Schüler ins Rennen. "Vorrangiges Ziel ist es weiterhin, unsere Jugendspieler bei den Aktiven zu integrieren", erklärt Waltemathe. sho www.ttclautzkirchen.de