Herren 70 TC Bisttal Überherrn sind Saarlandmeister

Tennis : Ganz schön schlagfertige Senioren

Tennis: Herren 70 des TC Überherrn sichern sich Titel in der Saarlandliga.

Die Herren 70 des Tennisclubs Bisttal Überherrn haben eine starke Saison mit dem Gewinn der Saarlandliga-Meisterschaft gekrönt. Obwohl zwei Leistungsträger während der Spielzeit verletzungsbedingt nicht voll einsetzbar waren, konnte der Titel ohne Spielverlust errungen werden. Bereits beim 17:4-Erfolg zum Saisonauftakt gegen den TC Rotenbühl zeigten die Überherrner Senioren eine starke Vorstellung. Es folgte ein 21:0-Kantersieg beim TC Siersburg, ein 17:4 gegen die SG Lebach/Winterbach und ein 16:5 gegen den ESV Neunkirchen. Auch gegen den TC Hüttigweiler ließ Überherrn beim 21:0 nichts anbrennen. Anschließend folgte die entscheidende Partie gegen den späteren Vizemeister TC Beckingen. Auch hier behielt Überherrn mit 14:7 klar die Oberhand, ebenso wie beim Saisonabschluss gegen die SG Illingen-Merchweiler (19:2)

Kurios: Zu dem Gewinn des Meistertitels bei den Herren 70 kommt auch noch ein Vizemeistertitel bei den Herren 65. Hier musste die Mannschaft durchweg gegen wesentlich jüngere Spieler antreten und dennoch wurden nur zwei Spiele verloren. Am Ende reicht das zu Platz zwei hinter dem TC Rotenbühl.

Ein weiteres Highlight der Saison war der Titelgewinn der Nummer eins der Mannschaft, Armánd Slomski, bei den Saarlandmeisterschaften der Herren 70 in Hüttigweiler. Auch Rainer Duus schaffte dabei mit Rang drei den Sprung auf das Podest. Abgerundet wurde die Saarlandmeisterschaft durch den Titel im Doppel von Slomski und Duus. Auch hier kamen mit Manfred Kerber und Denis Huff zwei weitere Spieler dieser Mannschaft bis ins Halbfinale.

Mehr von Saarbrücker Zeitung