1. Sport
  2. Saar-Sport

Heimvorteil bei WM für Profiboxer Brähmer

Heimvorteil bei WM für Profiboxer Brähmer

Billard: Titel wiederan Stengel-Ponsing Susanne Stengel-Ponsing vom Billard-Club BC St. Wendel ist neue deutsche Meisterin in der Freien Partie Damen.

Die Titelverteidigerin wurde bei den deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann ungeschlagen den Meistertitel. Im Finale bezwang sie ihre Gegnerin Vanessa Reibenspies vom GT Buer mit 150:86 in zwölf Aufnahmen.

Basketball: Royals heute im DBBL-Pokal

Frauenbasketball-Bundesligist TV Saarlouis muss heute in der zweiten Runde des DBBL-Pokals auswärts bei Zweitligist TSV Krofdorf-Gleiberg (Landkreis Gießen) antreten. Spielbeginn in der Eduard-David-Halle ist um 19.30 Uhr.

Heimvorteil bei WM für Profiboxer Brähmer

Ex-Box-Weltmeister Jürgen Brähmer aus Schwerin hat bei seiner neuen Chance auf einen WM-Gürtel ein Heimspiel. Wie der Sauerland-Boxstall gestern mitteilte, werde das Duell des 35 Jahre alten Halbschwergewichtlers gegen den US-Amerikaner Marcus Oliveira um den Titel nach Version des Verbandes WBA am 14. Dezember in Neubrandenburg stattfinden. Der Titel ist vakant, da Beibut Schumenow (Kasachstan) zum Super-Champion ernannt werden soll. Europameister Brähmer war bereits von 2009 bis 2011 WBO-Weltmeister und gewann 41 seiner 43 Kämpfe.

Wimbledon bis 2016 nicht im Free-TV

Wimbledon, das bedeutendste Tennisturnier der Welt, wird auch in den kommenden drei Jahren nicht bei ARD und ZDF zu sehen sein. "Wir haben ein Angebot abgegeben, sind aber leider nicht zum Zuge gekommen", sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz gestern der dpa. Bislang hielt der Pay-TV-Sender Sky die deutschen Senderechte an Wimbledon.