| 21:15 Uhr

Sportpolitik
Hartung droht mit Rücktritt als Sprecher

Berlin. Fechter Max Hartung hat im Frust über die Sportverbände und die Politik mit einem Rücktritt als Athletensprecher des Deutschen Olympischen Sportbunds gedroht. „Wenn es so läuft wie im Moment, werde ich nicht weitermachen“, sagte der 28-Jährige gestern.

Hartung kritisierte vor allem die zu geringe finanzielle Förderung: „Sportler aus anderen Ländern, die in etwa so erfolgreich sind wie ich, verdienen mindestens zehn Mal so viel.“