1. Sport
  2. Saar-Sport

Hannovers Rausch vor Wechsel nach Stuttgart

Hannovers Rausch vor Wechsel nach Stuttgart

Hertha will Luhukay bis 2016 behalten Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC möchte Trainer Jos Luhukay zwei weitere Jahre an sich binden. Der 2014 auslaufende Kontrakt des Niederländers soll nach Abschluss dieser Saison möglichst bis 2016 verlängert werden.

"Diesen Ball würden wir aufnehmen und umsetzen wollen. Von ihm gab es ja schon Signale", bestätigte Manager Michael Preetz. Am Sonntag hatte der Hauptstadtclub vier Spieltage vor Saisonende die Rückkehr in die 1. Liga gefeiert.

Hannovers Rausch vor Wechsel nach Stuttgart

Konstantin Rausch (23) vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 steht Medienberichten zufolge vor einem Wechsel zum Liga-Konkurrenten VfB Stuttgart. "Er ist ein interessanter, junger Spieler. Mehr kann ich dazu derzeit nicht sagen", sagte VfB-Manager Fredi Bobic gestern. Rausch feierte 2008 sein Bundesliga-Debüt für 96. Bislang absolvierte er 147 Spiele und erzielte neun Tore. Sein Vertrag bei 96 läuft aus.