1. Sport
  2. Saar-Sport

Handballfreunde Illtal wollen endlich wieder auswärts punkten

Handballfreunde Illtal wollen endlich wieder auswärts punkten

Uchtelfangen/Bad Ems. "In diesem Jahr kann jeder jeden schlagen" sagt HFI-Spielertrainer Krzysztof Wroblewski. "Mit diesem Bewusstsein gehen wir auch in das Spiel am Wochenende." Die Oberliga-Mannschaft der Handballfreunde Illtal (HFI) reist an diesem Samstag zum TV Bad Ems. Anwurf ist um 19.30 Uhr. In der historischen Stadt, im 19

Uchtelfangen/Bad Ems. "In diesem Jahr kann jeder jeden schlagen" sagt HFI-Spielertrainer Krzysztof Wroblewski. "Mit diesem Bewusstsein gehen wir auch in das Spiel am Wochenende." Die Oberliga-Mannschaft der Handballfreunde Illtal (HFI) reist an diesem Samstag zum TV Bad Ems. Anwurf ist um 19.30 Uhr. In der historischen Stadt, im 19. Jahrhundert der Badeort schlechthin für den europäischen Hochadel, wollen die Illtaler Zebras gegen den aktuellen Tabellenvorletzten aber alles andere als baden gehen. Zumal Auswärtspunkte allenthalben erwartet werden, nachdem bisher vier von fünf Auswärtsspielen verloren gingen. Rückraumsäule Oliver Zeitz wird den Zebras bei diesem Unterfangen weiterhin fehlen, nachdem sich seine Handverletzung als Finger- und Kahnbeinbruch herausgestellt hat. sep