Handballer mit Kraus und Bitter gegen Polen

Handballer mit Kraus und Bitter gegen Polen

Handballer mit Kraus und Bitter gegen Polen Die deutschen Handballer gehen mit den Rückkehrern Michael Kraus und Johannes Bitter sowie weiteren fünf Weltmeistern von 2007 in die WM-Relegation im Juni gegen Polen. Darauf legte sich Bundestrainer Martin Heuberger nach dem 31:24 (16:13) im Testspiel am Samstag gegen den Olympia-Vierten Ungarn fest.

Kraus und Bitter hatten gegen Ungarn nach drei Jahren ihre Rückkehr in die Nationalmannschaft gefeiert.

Boxen: Brähmer schlägt Waliser Maccarinelli

Jürgen Brähmer bleibt Box-Weltmeister im Halbschwergewicht. Der Schweriner besiegte am Samstag in Rostock den Waliser Enzo Maccarinelli durch technischen K.o. in der sechsten Runde. Für ihn war es die erste Titelverteidigung als WBA-Weltmeister. Maccarinelli musste die siebte Niederlage im 45. Kampf hinnehmen.

Radsport: Cancellara siegt zum dritten Mal

Fabian Cancellara hat die 98. Flandern-Rundfahrt gewonnen und gestern seinen dritten Sieg nach 2010 und 2013 gefeiert. Der Schweizer holte sich nach 259,8 Kilometer von Brügge nach Oudenaarde den Sieg vor den Belgiern Greg van Avermaet und Sep Vanmarcke.

Mehr von Saarbrücker Zeitung