Handball: Handballer bestehen Härtetest gegen Island

Handball : Handballer bestehen Härtetest gegen Island

Die deutschen Handballer haben eine Woche vor dem Start der Europameisterschaft in Kroatien (12. bis 28. Januar) ihren ersten Härtetest souverän bestanden und eine couragierte Leistung gezeigt. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop besiegte am Freitagabend Island mit 36:29 (19:12) und holte sich Selbstvertrauen für ihre EM-Mission. Beste Torschützen vor 6211 Zuschauern in der ausverkauften Porsche-Arena in Stuttgart waren Kapitän Uwe Gensheimer (7 Treffer) und Julius Kühn (6). Torhüter Silvio Heinevetter überzeugte im zweiten Durchgang mit starken Paraden.

An diesem Sonntag (14.00 Uhr/Handball-Deutschland.tv) spielt das deutsche Team im letzten Test vor der EM ein weiteres Mal gegen Island, bevor es am Donnerstag nach Zagreb geht. Das Unternehmen Titelverteidigung beginnt für die deutsche Mannschaft dann am 13. Januar gegen Montenegro. Weitere Vorrundengegner sind Slowenien (15. Januar) und Mazedonien (17. Januar).