Handball: Zweitligist HG Saarlouis ohne zwei nach Friesenheim

Saarlouis. Handball-Zweitligist HG Saarlouis muss an diesem Sonntag, 18 Uhr, bei der TSG Friesenheim neben dem langzeitverletzten 23 Jahre alten Jakub Balaz (Kreuzbandriss) auch auf Kreisläufer Andre Kropp verzichten

Saarlouis. Handball-Zweitligist HG Saarlouis muss an diesem Sonntag, 18 Uhr, bei der TSG Friesenheim neben dem langzeitverletzten 23 Jahre alten Jakub Balaz (Kreuzbandriss) auch auf Kreisläufer Andre Kropp verzichten. Der 24-Jährige, der in der Hinrunde zu den Leistungsträgern gehörte und nach dem 32 Jahre alten Danijel Grgic (152 Treffer) zweitbester Torschütze (105 Tore) der HGS ist, laboriert an einer Verletzung im Fußgelenk. Ob eine Operation notwendig ist und wie lange er ausfallen wird, soll sich in den nächsten Tagen klären. Dabei wäre die Aufgabe auch mit Kropp und Balaz schwer genug, hatte es im Hinspiel gegen die TSG beim 30:38 die höchste Heim-Niederlage der Saison gegeben. Gute Nachrichten gab es hingegen für die Saarlouiser abseits des Feldes. Neben dem Jugend-Zertifikat des Deutschen Handball-Bundes wurde dem Verein vom Landessportverband für das Saarland die Hermann-Neuberger-Medaille für seine Jugend-Arbeit verliehen. jbö