Handball: TV Kirkel mit guter Ausgangslage im Relegations-Rückspiel

Handball: TV Kirkel mit guter Ausgangslage im Relegations-Rückspiel

Kirkel. Der TV Kirkel hat sich eine hervorragende Ausgangsbasis für das Relegations-Rückspiel um den letzten freien Platz in der Handball-Saarlandliga geschaffen. Trotz einer nach eigenen Angaben eher mittelmäßigen Leistung siegten die Kirkeler am vergangenen Samstag mit 22:19 (13:9) in der Rastbachtalhalle beim TV Altenkessel. Das Rückspiel findet heute Abend um 19

Kirkel. Der TV Kirkel hat sich eine hervorragende Ausgangsbasis für das Relegations-Rückspiel um den letzten freien Platz in der Handball-Saarlandliga geschaffen. Trotz einer nach eigenen Angaben eher mittelmäßigen Leistung siegten die Kirkeler am vergangenen Samstag mit 22:19 (13:9) in der Rastbachtalhalle beim TV Altenkessel. Das Rückspiel findet heute Abend um 19.30 Uhr in der Kirkeler Burghalle statt. TVK-Trainer Alexander Gros kann somit zuversichtlich mit seinem Team in das zweite Aufstiegsspiel gehen. Kirkel war in der Verbandsliga hinter der HSG Dudweiler und dem TV Birkenfeld/Nohfelden auf Rang drei gelandet. red/ha