Handball: Spiele für Pokal-Endturnier sind ausgelost

Saarbrücken. Gestern Mittag hat der Handballverband Saar (HVS) in Saarbrücken die Endturnier-Begegnungen der "Bank-1-Saar-Trophy" (Saarlandpokal) ausgelost, die am 17. April in der Völklinger Hermann-Neuberger-Halle stattfindet. Bei den Frauen treffen im ersten Halbfinale um 11.30 Uhr die Oberligisten DJK Marpingen und HSV Merzig-Hilbringen aufeinander

Saarbrücken. Gestern Mittag hat der Handballverband Saar (HVS) in Saarbrücken die Endturnier-Begegnungen der "Bank-1-Saar-Trophy" (Saarlandpokal) ausgelost, die am 17. April in der Völklinger Hermann-Neuberger-Halle stattfindet. Bei den Frauen treffen im ersten Halbfinale um 11.30 Uhr die Oberligisten DJK Marpingen und HSV Merzig-Hilbringen aufeinander. Das zweite Halbfinale um 12.25 Uhr bestreiten der Saarlandligist HSV Püttlingen und der Turnierfavorit, der Drittligist TuS Neunkirchen.Im Endturnier der Männer spielen um 13.25 Uhr die Oberligisten VTZ Saarpfalz und SGH St. Ingbert gegeneinander. Anschließend kämpft um 14.40 Uhr Oberligist HG Saarlouis II gegen den Außenseiter aus der Saarlandliga, die HSG DJK Nordsaar, um den Einzug ins Saarlandpokal-Finale.

Das Finalspiel der Frauen findet um 15.50 Uhr statt, das der Männer um 17.15 Uhr. cjo

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort