1. Sport
  2. Saar-Sport

Handball-Saarlandliga: HSG Nordsaar empfängt zum Saisonfinale Zweibrücken

Saisonfinale : Nordsaar: Trainer freut sich über „große Fortschritte“

Saisonfinale in der Handball-Saarlandliga – und die Jungs der HSG Nordsaar wollen sich bei den Zuschauern mit einem Sieg bedanken. Zu Gast in der Marpinger Sporthalle ist an diesem Samstag, 20 Uhr, der Tabellen-Sechste SV Zweibrücken II.

Klar ist bereits vorher: Die Gastgeber werden die Saison auf Platz vier beenden. „Platz drei wollten wir holen, aber leider sind wir nicht aufs Podium gekommen“, sagt Trainer Krzysztof Wroblewski. Dennoch erkennt er einen großen Fortschritt bei der Entwicklung seines Teams. „Vor einem Jahr ist die Mannschaft noch Zehnter geworden.“ In dieser Runde sei der Kader zu dünn gewesen, um am Ende noch weiter vorne stehen zu können.