1. Sport
  2. Saar-Sport

Handball: Püttlingen fiebert Pokal-Duell mit Leverkusen entgegen

Handball: Püttlingen fiebert Pokal-Duell mit Leverkusen entgegen

Für Handball-Oberligist HSV Püttlingen steht an diesem Freitag (20 Uhr) das Spiel des Jahres an. Mit Rekordmeister und -pokalsieger Bayer Leverkusen kommt in der zweiten Runde des DHB-Pokals eine der größten Nummern im deutschen Handball in den Püttlinger Trimm-Treff. "Es ist klar, dass wir überhaupt keine Chance haben", sagt Trainer Hans-Werner Müller über den Gegner, der zwei deutsche Auswahlspielerinnen (Jenny Karolius und Jennifer Rode) in seinen Reihen hat: "Wir dagegen wollen einfach nur auf Risiko spielen, Spaß haben und ein großes Handballfest feiern. Dass wir überhaupt mitspielen dürfen, ist für uns das Geschenk des Jahres."

Nachdem der Saarlandpokalsieger Anfang September erstmals die erste Pokalrunde überstanden hatte (20:19-Erfolg beim Ligakonkurrenten TG Osthofen), soll die Halle gegen den Bundesligisten Bayer Leverkusen nun möglichst voll sein.