| 20:31 Uhr

Nationalspieler bleibt bei MT
Lemke verlängert bis 2023 in Melsungen

Kassel. Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den Vertrag mit dem früheren Europameister Finn Lemke vorzeitig verlängert. Der 26 Jahre alte Rückraumspieler, der 2017 von Ligakonkurrent SC Magdeburg nach Melsungen gewechselt war, unterschrieb bis 2023, teilten die Nordhessen mit. dpa

Zudem verpflichtete der Tabellensechste für die neue Spielzeit Stefan Salger vom Ligakonkurrenten Eulen Ludwigshafen. Der 22-Jährige soll den Dänen Simon Birkefeldt ersetzen, der den Verein nach der Saison verlassen wird.