1. Sport
  2. Saar-Sport

Handball: Moskitos verlieren unglücklich in Bensheim

Handball: Moskitos verlieren unglücklich in Bensheim

Bensheim/Marpingen. Unglückliche Niederlage für die Marpinger Moskitos in der Handball-Regionalliga der Frauen. Mit 22:23 (8:14) unterlag die DJK am Sonntagabend dem neuen Tabellenführer, der HSG Bensheim/Auerbach II. "Das Spiel war beiderseits auf einem technisch schwachen Niveau", sagte Reimund Klein, Teammanager der DJK

Bensheim/Marpingen. Unglückliche Niederlage für die Marpinger Moskitos in der Handball-Regionalliga der Frauen. Mit 22:23 (8:14) unterlag die DJK am Sonntagabend dem neuen Tabellenführer, der HSG Bensheim/Auerbach II. "Das Spiel war beiderseits auf einem technisch schwachen Niveau", sagte Reimund Klein, Teammanager der DJK. In der ersten Halbzeit seien die Gastgeberinnen fast durchgehend mit fünf oder sechs Toren in Führung gewesen. "Erst in der zweiten Hälfte konnte die Mannschaft wenigstens durch den Kampf wieder etwas herankommen", sagt Klein. Besonders hervorheben will der Manager die Leistung von Torhüterin Janine Lismann, die normalerweise nur dritte Schlussfrau der Moskitos ist: "Janine hat ihre Sache sehr gut gemacht und der Mannschaft so vor allem in der zweiten Halbzeit viel Sicherheit gegeben." Durch die bittere Niederlage in Bensheim wird die Luft im Abstiegskampf für die Moskitos nun doch wieder enger, denn der Abstand zum rettenden Platz neun beträgt nun wieder drei Punkte. Marpingen bleibt mit 7:13 Punkten Tabellenzwölfter. amlDie Tore der Moskitos: Nadine Klein 4, Katharina Leib 4, Christine Detzler 4, Vicki Baski 3 (2 Siebenmeter), Elke Zägel 3 (1), Joline Müller 2, Yvonne Detzler 1, Lisa Meier 1.