| 21:17 Uhr

Handball-Freunde Untere Saar müssen in Groß-Umstadt ran

Saarbrücken. Die Handball-Freunde (HF) Untere Saar treten an diesem Sonntag, 18 Uhr, in ihrem letzten Auswärtsspiel dieser Saison beim TV Groß-Umstadt an. In Bestbesetzung wollen die Handball-Freunde die drittbeste Abwehr der Regionalliga Südwest knacken. Zwei Spieltage vor Schluss rangiert Untere Saar auf dem sicheren 13. Rang und darf sich auf eine zweite Regionalliga-Saison freuen

Saarbrücken. Die Handball-Freunde (HF) Untere Saar treten an diesem Sonntag, 18 Uhr, in ihrem letzten Auswärtsspiel dieser Saison beim TV Groß-Umstadt an. In Bestbesetzung wollen die Handball-Freunde die drittbeste Abwehr der Regionalliga Südwest knacken. Zwei Spieltage vor Schluss rangiert Untere Saar auf dem sicheren 13. Rang und darf sich auf eine zweite Regionalliga-Saison freuen. Auch für die Gastgeber geht es im Grunde um nichts mehr. red