Handball: Deutsches Trio im Achtelfinale der Champions League

Handball: Deutsches Trio im Achtelfinale der Champions League

Kiel. Der THW Kiel hat mit einem Schützenfest die Gruppenphase beendet und führt als Gruppensieger ein deutsches Trio in die K.o.-Runde der Champions League

Kiel. Der THW Kiel hat mit einem Schützenfest die Gruppenphase beendet und führt als Gruppensieger ein deutsches Trio in die K.o.-Runde der Champions League. Beim Comeback von Rückraum-Ass Daniel Narcisse nutzte der deutsche Handball-Rekordmeister gestern den Ausrutscher des Konkurrenten FC Barcelona und schob sich nach einer 39:23 (19:13)-Gala gegen HC Vardar Skopje in der Tabelle an den Katalanen vorbei. Bundesliga-Spitzenreiter HSV Hamburg demonstrierte gestern, vier Tage nach der überraschenden 31:39-Heimpleite in der Liga gegen den VfL Gummersbach, zurückgewonnene Stärke und sicherte sich mit einem 33:29 (19:14) bei Croatia Zagreb Platz zwei in der Staffel C. Gleiches war am Vortag in der Gruppe B den Rhein-Neckar Löwen mit einem 30:24 (13:11) gegen RK Bosna Sarajevo geglückt. Morgen findet in Wien die Auslosung für die K.o.-Runde statt, die zwischen dem 24. März und 4. April ausgetragen wird. dpa