Handball-Club Perl erhält IKK Preis

Handball : HC Perl erhält Auszeichnung für sein Jugendkonzept

Der Handball-Club Perl ist von der Krankenkasse IKK Südwest für sein innovatives Jugendkonzept ausgezeichnet worden. Die Preisübergabe erfolgte durch Geschäftsführerin Sabrina Wagner.

„Insbesondere die Kooperationen mit der Grundschule Dreiländereck, der Grundschule Orscholz, der école primaire Remerchen und dem Schengen-Lyzeum Perl haben die Jury überzeugt“, sagte Wagner. Zudem sei der HC Perl einer der wenigen Vereine im Saarland, die auch ohne Spielgemeinschaft Wachstum nachweisen könnten und Mannschaften in allen Altersklassen stelle. Die Übergabe des 500-Euo-Schecks erfolgte an den Vorsitzenden Ernst Hein, im Beisein der Sportlehrer Thomas Kiefer (Schengen-Lyzeum) und Michael Brücker (Grundschule Dreiländereck).