1. Sport
  2. Saar-Sport

Hallenfußball: Mettlach jetzt Erster in der Qualifikationstabelle

Hallenfußball: Mettlach jetzt Erster in der Qualifikationstabelle

Saarbrücken. Im Winter 2010/11 qualifizierte sich Fußball-Saarlandligist SV Mettlach souverän für das Volksbanken-Masters des Saarländischen Fußballverbandes. In diesem Winter legt Trainer Ralf Schmidt wegen vieler verletzter und angeschlagener Spieler weniger Wert auf die Hallenrunde - trotzdem haben die Blau-Weißen gute Chancen, sich für das Masters-Finale am 5

Saarbrücken. Im Winter 2010/11 qualifizierte sich Fußball-Saarlandligist SV Mettlach souverän für das Volksbanken-Masters des Saarländischen Fußballverbandes. In diesem Winter legt Trainer Ralf Schmidt wegen vieler verletzter und angeschlagener Spieler weniger Wert auf die Hallenrunde - trotzdem haben die Blau-Weißen gute Chancen, sich für das Masters-Finale am 5. Februar im Sportzentrum Homburg-Erbach zu qualifizieren. Denn durch einen Turnier-Sieg beim Mc Donalds-Cup des SV Losheim in der Dr. Röder-Halle in Losheim (4:3 nach Verlängerung gegen den SV Losheim II) übernahm der SVM nach 17 von 44 Qualifikations-Turnieren mit 45,50 Zählern die Spitze in der Qualifikations-Wertung. "Wenn wir uns qualifizieren, nehmen wir das natürlich gerne mit", sagte Ralf Schmidt.Mit dem FV Diefflen feierte ein weiterer Saarlandligist einen Turniersieg. Der Gastgeber gewann den eigenen Optimus-Cup in der Sporthalle Diefflen durch einen deutlichen 6:0-Erfolg im Endspiel gegen die französische Mannschaft JA Remilly. Stürmer Maik Walter gelang in dieser Begegnung ein Hattrick.

Am heutigen Mittwoch beginnt in der Schmelzer Primshalle das Turnier des SV Limbach-Dorf (56 Wertungspunkte). Dort spielen unter anderem die Oberligisten SF Köllerbach und SV Röchling Völklingen. sem