1. Sport
  2. Saar-Sport

"Gott, Vaterland, Barça": Schüler zu Haft verurteilt

"Gott, Vaterland, Barça": Schüler zu Haft verurteilt

Rabat. Seine Liebe für den spanischen Fußball-Club FC Barcelona kommt einem Schüler in Marokko teuer zu stehen. Laut Medien sollte der 18-Jährige in dem Land üblichen Satz "Gott, Vaterland, König" an die Tafel schreiben. Er schrieb: "Gott, Vaterland, Barça". Die Leitung der Schule in Rabat zeigte ihn bei der Polizei an. Die schaltete die Staatsanwaltschaft ein

Rabat. Seine Liebe für den spanischen Fußball-Club FC Barcelona kommt einem Schüler in Marokko teuer zu stehen. Laut Medien sollte der 18-Jährige in dem Land üblichen Satz "Gott, Vaterland, König" an die Tafel schreiben. Er schrieb: "Gott, Vaterland, Barça". Die Leitung der Schule in Rabat zeigte ihn bei der Polizei an. Die schaltete die Staatsanwaltschaft ein. Der Junge wurde wegen Majestäts-Beleidigung zu 18 Monaten Haft verurteilt. dpa