1. Sport
  2. Saar-Sport

Gomez rettet dem VfB einen Punkt

Gomez rettet dem VfB einen Punkt

Frankfurt. Torjäger Mario Gomez (Foto: dpa) hat den VfB Stuttgart vor dem Absturz ins Mittelmaß der Fußball-Bundesliga bewahrt. Mit seinem Treffer in der 87. Minute zum 2:2 (0:1) bei Eintracht Frankfurt verhinderte der Nationalspieler gestern die dritte Punktspiel-Pleite in Serie für die Schwaben. Vor 51000 Zuschauern hatte der Grieche Nikos Liberopoulis (18./66

Frankfurt. Torjäger Mario Gomez (Foto: dpa) hat den VfB Stuttgart vor dem Absturz ins Mittelmaß der Fußball-Bundesliga bewahrt. Mit seinem Treffer in der 87. Minute zum 2:2 (0:1) bei Eintracht Frankfurt verhinderte der Nationalspieler gestern die dritte Punktspiel-Pleite in Serie für die Schwaben. Vor 51000 Zuschauern hatte der Grieche Nikos Liberopoulis (18./66. Minute) die Hessen mit seinem ersten Tore-Doppelpack in Deutschland zum vermeintlich ersten Heimsieg gegen den VfB seit sieben Jahren geschossen. Doch die Schwaben zeigten Moral und kamen durch Martin Lanig (71.) zurück in die Partie. Gomez rettete schließlich mit seinem Tor einen wichtigen Zähler im Kampf um die vorderen Plätze. dpa