Gomez hält sich Weggang aus Wolfsburg im Sommer offen

Gomez hält sich Weggang aus Wolfsburg im Sommer offen

Nationalstürmer Mario Gomez will erst nach der ersten Saison für den VfL Wolfsburg über seine Zukunft entscheiden. "Natürlich kann ich mir den Verbleib vorstellen. Sonst hätte ich nicht für drei Jahre unterschrieben", sagte der 31-Jährige: "Aber schon in Istanbul bin ich gut damit gefahren, nach einem Jahr ein Resümee ziehen zu können." Gomez war im Sommer vom türkischen Meister Besiktas gekommen. Wie das komplette VfL-Team konnte er die Erwartungen lange Zeit nicht erfüllen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung