Golferin Maxime Holletschek aus Losheim siegt weiter

Golf : Golf: Holletschek siegt in Nunkirchen

Maxime Holletschek hat (schon) wieder zugeschlagen: Beim dritten Golf-Turnier des „Ju-Cad-Super-Cups“ sicherte sich die 15 Jahre alte Losheimerin auf der Anlage des Golfclubs Weiherhof  in Nunkrichen souverän Platz eins und den Gesamtsieg in der Jugendserie des Golfverbands Rheinland-Pfalz/Saar.

Mit zwei Schlägen über Par (Platzvorgabe) beendete Holletschek den 18-Loch-Parcours und nutzte den Heimvorteil. Zwar leistete sie sich an Bahn 17 mit neun Schlägen einen Ausrutscher, dafür brillierte sie mit  zwei Eagles (zwei Schläge unter Par) auf den Bahnen drei und acht. Ganz nebenbei verbesserte die Gymnasiastin ihr Handicap auf 2,7 und präsentierte sich kurz vor dem Start bei den deutschen Meisterschaften in München (6. bis 8. September) in Top-Form. Nur eine Woche nach den Titelkämpfen im Einzel golft Maxime in Augsburg um Team-Medaillen. Diesmal in der Juniorinnen-Truppe des Golfclubs Westpfalz, mit dessen 1. Damenmannschaft sie jüngst den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung