1. Sport
  2. Saar-Sport

Golf-Profi Kaymer enttäuscht vor dem Finale in Atlanta

Golf-Profi Kaymer enttäuscht vor dem Finale in Atlanta

Nach dem verpassten Sieg in Denver (USA) beim letzten von vier Playoff-Turnieren der Fed-Ex-Cup-Serie richtete Martin Kaymer den Blick auf das am Donnerstag beginnende Finale der Serie, bei dem es um 7,6 Millionen Euro Preisgeld geht.

"Ich bin heute etwas enttäuscht, aber ich werde in Atlanta alles geben, was ich habe", sagt der Golf-Profi. Eine 73er-Schlussrunde machte seine Hoffnung auf den Turniersieg zunichte, nachdem er zuvor auf Rang drei lag. Kaymer musste sich mit dem 16. Platz zufrieden geben. Mit 275 Schlägen hatte er neun mehr als Sieger Billy Horschel (USA).