Glatteis: Berzel fehlt der SV Elversberg bis zur Winterpause

Glatteis: Berzel fehlt der SV Elversberg bis zur Winterpause

Fußball-Regionalligist SV Elversberg muss den nächsten personellen Rückschlag hinnehmen. Aaron Berzel, der am vergangenen Wochenende beim 2:0-Sieg gegen Eintracht Trier mit einer Vorlage und einem Tor noch der Mann des Tages war, fällt bis zur Winterpause aus. Wie die SVE gestern mitteilte, war der 24-Jährige auf dem Weg zum Training bei Glatteis ausgerutscht und hat sich im linken Sprunggelenk ein Außenband abgerissen und das Syndesmoseband angerissen.

Nach Leandro Grech, Matthias Cuntz, Kevin Maek, Markus Obernosterer, Steffen Bohl und Sven Sellentin ist Berzel bereits der siebte Leistungsträger, der in dieser Saison ausfällt. Die SVE ist zwar mit vier Punkten Vorsprung Tabellenführer in der Regionalliga Südwest, doch Trainer Michael Wiesinger konnte in keinem der bislang 19 Saisonspiele seine Wunschformation aufbieten.