| 20:02 Uhr

Gladbach macht großen Schritt Richtung Champions League

Bern. Borussia Mönchengladbach hat die Tür zum Millionenspiel Champions League weit aufgestoßen. Die Mannschaft von Trainer André Schubert setzte sich gestern im Play-off-Hinspiel der Qualifikation beim Schweizer Vizemeister Young Boys Bern verdient mit 3:1 (1:0) durch und kann damit am Mittwoch kommender Woche im Rückspiel vor eigenem Publikum ihre zweite Teilnahme in Folge an der Gruppenphase der Königsklasse perfekt machen. sid

An historischer Stätte im Stade de Suisse Wankdorf sorgten Raffael (11.), Joker André Hahn (67.) und ein Eigentor Alain Rochat (69.) für die hervorragende Ausgangsposition des Tabellenvierten der vergangenen Bundesliga-Spielzeit. Den Treffer für Bern erzielte Miralem Sulejmani (56.).