| 20:13 Uhr

Giro: Mentschow gewinnt Zeitfahren und führt

Giro: Mentschow gewinnt Zeitfahren und führt Riomaggiore. Der Russe Denis Mentschow hat gestern die zwölfte Etappe des 92. Giro d'Italia gewonnen. Mentschow setzte sich beim 60,6 Kilometer langen Zeitfahren zwischen Sestri Levante und Riomaggiore in 1:34:29 Stunden durch. Der Italiener Danilo di Luca verlor das Rosa Trikot als Spitzenreiter im Gesamtklassement an Mentschow

Giro: Mentschow gewinnt Zeitfahren und führt Riomaggiore. Der Russe Denis Mentschow hat gestern die zwölfte Etappe des 92. Giro d'Italia gewonnen. Mentschow setzte sich beim 60,6 Kilometer langen Zeitfahren zwischen Sestri Levante und Riomaggiore in 1:34:29 Stunden durch. Der Italiener Danilo di Luca verlor das Rosa Trikot als Spitzenreiter im Gesamtklassement an Mentschow. Lance Armstrong (USA) büßte im Zeitfahren über zwei Minuten auf den Tagessieger ein. dpa Mockenhaupt läuft Norm über die 5000 MeterKoblenz. Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt hat über 5000 Meter eine persönliche Bestzeit aufgestellt und für die Leichtathletik-WM in Berlin drei Startmöglichkeiten. Die Kölnerin siegte beim "Mini-Internationalen" in Koblenz in 14:59,88 Minuten und unterbot die Norm von 15:10,00 Minuten. Mockenhaupt hat bereits die WM-Vorgaben über 10 000 Meter und im Marathon erfüllt. dpa Michaels-Beerbaum siegt in Hamburg Hamburg. Mit einem Sieg durch Meredith Michaels-Beerbaum ist gestern das Mercedes-Championat von Hamburg zum Auftakt des 80. Deutschen Spring-Derbys zu Ende gegangen. Die dreimalige Weltcup-Gewinnerin aus Thedinghausen setzte sich im Stechen mit ihrer Hannoveraner Stute Checkmate mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt von 43,01 Sekunden vor der 28-jährigen Hamburgerin Janne Friederike Meyer mit Lambrasco (44,89) durch. dpa