1. Sport
  2. Saar-Sport

Giro d'Italia: Clarke erobert das Rosa Trikot, heute Bergankunft

Giro d'Italia: Clarke erobert das Rosa Trikot, heute Bergankunft

Der italienische Radprofi Davide Formolo hat die vierte Etappe des Giro d'Italia gewonnen. Der 22-Jährige vom Team Cannondale-Garmin rettete sich als letzter verbliebener Fahrer einer Ausreißergruppe vor den heraneilenden Top-Favoriten um den Spanier Alberto Contador ins Ziel.

Das Rosa Trikot des Gesamtführenden eroberte der Etappenzweite Simon Clarke (Australien/Orica-GreenEdge), der Teamkollege Michael Matthews ablöste. An diesem Mittwoch müssen die Top-Favoriten ihre Form beweisen. Die 152 Kilometer lange fünfte Etappe endet mit der Bergankunft in Abetone. sid