Ginter muss bleiben: Dortmund erteilt Hamburger SV Absage

Ginter muss bleiben: Dortmund erteilt Hamburger SV Absage

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat dem Liga-Rivalen Hamburger SV im Poker um Weltmeister Matthias Ginter (22) eine Absage erteilt. "Wir planen die nächste Saison mit Matze", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc gestern.

Vergangene Woche war berichtet worden, dass HSV-Vereinschef Dietmar Beiersdorfer für den Defensiv-Allrounder offiziell angefragt haben soll.