Darts-Ass aus Honzrath : „Gaga“ Clemens überragt in Wigan

Darts-Ass aus Honzrath : „Gaga“ Clemens überragt in Wigan

Darts-Ass aus Honzrath schlägt den Weltranglisten-Zweiten Peter „Snakebite“ Wright.

Der Saarländer Gabriel Clemens sorgt weiter für Furore in der internationalen Darts-Szene. Am vergangenen Sonntag kam der 34-Jährige bei der zehnten Players Championship im englischen Wigan als erster Deutscher überhaupt sensationell bis ins Halbfinale. Dabei schlug Clemens in der zweiten Runde mit einer überragenden Leistung den Weltranglisten-Zweiten Peter „Snakebite“ Wright aus Schottland mit 6:3.

„Das war ein Riesenspiel von mir und das erste Mal, dass ich einen Spieler aus den Top Fünf der Weltrangliste geschlagen habe. Das hat mir gezeigt, dass zumindest teilweise schon gut mithalten kann“, sagte Gabriel Clemens, der im Achtelfinale auch den Weltranglisten-Zehnten James Wade aus England mit 6:2 in die Knie zwang. Bei den Players-Championship-Turnieren in England dürfen nur die besten 128 Dartsspieler der Welt teilnehmen. Clemens, dessen Darts-Spitzname „Gaga“ ist, verbesserte sich mit dem Erreichen des Halbfinals auf Platz 85 der Weltrangliste. Im Halbfinale scheiterte der aus Honzrath stammende Saarländer am späteren Turniersieger, dem 22-jährigen Niederländer Jeffrey de Zwaan.

„Nach dem Spiel war ich ziemlich enttäuscht. Nicht wegen der Niederlage, sondern weil ich mein Spiel nicht ans Brett gebracht habe. Letztlich bin ich aber schon glücklich und stolz auf die Leistung im gesamten Turnier“, erzählt der 34-Jährige, der als Industriemechaniker derzeit nur noch halbtags arbeitet und in der Regel jedes zweite Wochenende zu Turnieren nach England fliegt.

Am heutigen Donnerstag geht es für „Gaga“ aber zunächst in Deutschland weiter. Die Qualifikation für den European Darts Grand Prix an diesem Wochenende in Sindelfingen steht an. Neben seinen internationalen Erfolgen führt der 34-Jährige auch die Super League der besten deutschen Dartsspieler an. Durch diese Leistung hat sich Clemens für den Start der World Series qualifiziert, die am 25. Mai in der Arena auf Schalke startet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung