| 21:00 Uhr

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
Dillinger Derby der Enttäuschten

Diefflen. Der FV Diefflen empfängt am Samstag um 16.30 Uhr in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar den VfB Dillingen zum Stadtderby. „Wir stehen beide unter Druck“, sagt VfB-Trainer Daniel Kiefer. Denn der Saisonstart lief alles andere als nach Wunsch. sem

Aufsteiger Dillingen gewann zwar gegen den TSV Emmelshausen (3:0), verlor seitdem aber vier Mal. „Wir bekommen zu viele Gegentreffer nach Standards“, hat Kiefer festgestellt.


Diefflen, der Sensations-Fünfte der vergangenen Spielzeit, ist das einzige Team der Liga, dass noch gar keinen Zähler holte. Am letzten Samstag gab es eine 0:7-Klatsche beim zuvor ebenfalls noch sieglosen SC Idar-Oberstein. Zudem sah Torwart Enver Marina (41) wegen einer Tätlichkeit Rot. „Viele kleine Faktoren sind ausschlaggebend“, sagt FV-Trainer Thomas Hofer. Leistungsträger Christian Eggert, zum FC Schalke 04 II gewechselt, fehlt an allen Ecken und Enden, und das sonst so treffsichere Sturmduo Chris Haase und Fabian Poß ist noch nicht ins Rollen gekommen.